Vorlesung Drug Design 1 (BIOINF4371)

Im Rahmen dieser Vorlesung wird ein Überblick über die moderne Wirkstoffentwicklung in der pharmzeutischen Industrie vermittelt. Die Vorlesung richtet sich an Studierende des Masterstudiengangs Bioinformatik sowie der Diplomstudiengänge Bioinformatik und Informatik.

Beschreibung

Die Vorlesung Drug Design 1 mit der Veranstaltungsnummer BIOINF4371

ist teil des Wahlpflichtbereichs des Masterstudienganges Bioinformatik/Informatik. Inhalte der Vorlesung sind

  • Grundlagen der Arzneistoffwirkung (Begriffe, Pharmakokinetik, Pharmakodynamik)
  • Target-Identifizierung (Target ID)
  • Rezeptor-Ligand Wechselwirkungen
  • Leitstruktur-Identifizierung (Lead ID)
  • 3D-Struktur Modellierung
  • Docking und Virtual Screening
  • De-Novo-Design

Vorlesungsbegleitende Übungsaufgaben werden in Tutorien besprochen. Daneben werden Projektarbeiten in Kleingruppen durchgeführt und die Ergebnisse in der Vorlesung präsentiert. Am Ende der Vorlesung findet eine mündliche Prüfung statt.

Vorlesungssprache ist Englisch.

Ort und Zeit

Beginn: 18.10.2012, 10 c.t.

Ort: C118


Übungen

Donnerstags, 14 c.t.

Ort: C311

 

Materialien

Die Folien der Vorlesung werden zu Beginn einer jeden Vorlesung ausgedruckt ausgeteilt. Sie stehen nach der Vorlesung auch online zur Verfügung.

Die Übungsblätter sind hier erhältlich, Dateien für die Programmieraufgaben hier verfügbar.

 

Benotungskriterien

Das Bestehen des Kurses erfordert:

  • regelmäßige und aktive Teilnahme an den Übungen
  • die selbständige Bearbeitung aller Übungsaufgaben
  • Teilnahme an der Projektarbeit und Präsentation
  • Teilnahme an der Abschlussprüfung

Die Endnote setzt sich aus den Teilnoten wie folgt zusammen:

  • 25% Note Abgaben
  • 25% Projektarbeit und Präsentation
  • 50% mündliche Prüfung

 

Kontakt

Generelle Fragen: dd1-ws1213 at informatik.uni-tuebingen.de

Dozent: Dr. Jens Krüger

Übungen: Luis de la Garza und Christopher Mohr