Praktikum Strukturbasierter Wirkstoffentwurf

Structure-Based Drug Design - zweiwöchiges Blockpraktikum Strukturbasierter Wirkstoffentwurf

Im Praktikum Strukturbasierter Wirkstoffentwurf werden wir uns mit grundlegenden Techniken des computergestützten Wirkstoffentwurfs beschäftigen. Dazu werden wir die Programmpakete BALLView, VMD, Glide, Prime und Modeller verwenden.

In der ersten Woche steht die Aufbereitung und Visualisierung von 3D Strukturen im Vordergrund. Außerdem werden spezifische intramolekulare Wechselwirkungen von Protein-Ligand-Komplexen genauer betrachtet und ausgewählte Liganden in ein pharmazeutisch interessantes Target gedockt. Im zweiten Teil des Praktikums stehen virtual high-throughput screening und gezielter strukturbasierter Wirkstoffentwurf im Mittelpunkt.

Termin

Das Praktikum findet vom 1.3. bis 11.3.2010 statt.

Termin der Vorbesprechnung findet am Mo 1.2.2010 um 10.00 Uhr in C306 statt.

Bemerkungen

  • Vorraussetzung an der Teilnahme des Praktikums ist ein abgeschlossenes Grundstudium der Bioinformatik (für Diplomstudenten) oder man ist Student/-in des Masterstudiengangs der Bioinformatik
  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt
  • Vorlesung Proteinstruktur und –modellierung wird empfohlen oder gute Kenntnisse in Strukturbiologie

Kontaktpersonen

  • Marc Röttig roettig at informatik.uni-tuebingen.de
  • Nina Fischer nfischer at informatik.uni-tuebingen.de

Anmeldung

per email an: nfischer at informatik.uni-tuebingen.de

Bei Unklarheiten oder Fragen zu den Terminen dürft ihr mir auch gerne eine email schreiben. Der Termin des Praktikums kann von unserer Seite aus auch verschoben werden.