Vorlesung Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

Die Vorlesung (einstündig) und die dazugehörige Übung (einstündig) vermitteln die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens für Studentinnen/Studenten der Bioinformatik, Medieninformatik und Informatik. Zu den Grundlagen gehören insbesondere das selbständige Suchen von Literatur in Datenbanken und Bibliotheken und Informationen zu Arten und Inhalten wissenschaftlicher Publikationen. Weitere Themen sind die an der Universität Tübingen vorhandenen fachrelevanten wissenschaftlichen Datenbanken und wie man darin sucht. Abgerundet wird die Vorlesung durch Einführungen in Lerntechniken sowie Grundlagen der wissenschaftlichen Ethik.

Über diese Veranstaltung

Die Veranstaltung kann von Studentinnen/Studenten der Bioinformatik, Informatik, Medieninformatik und Kognitionswissenschaft im Bachelorstudiengang im Bereich Schlüsselqualifikationen (SQ) eingebracht werden. Erfolgreiches Bestehen ergibt 2 Leistungspunkte (2 LP). 

 

Modulhandbuch der Bachelorstudiengänge

Wahlpflichtbereich Schlüsselqualifikationen Informatik, Modul INF 3611

Neuigkeiten

  • Scheine für Studierende der Diplom-Studiengänge können bei Frau Walter abgeholt werden. Öffnungszeiten beachten!
  • Noten für Studierende der Bachelor-Studiengänge wurden elektronisch ans Prüfungsamt übermittelt.

Ort und Zeit

  • Vorlesung: Mittwoch, 13:15 - 14:00 in Raum A 302 (Sand 1)
  • Übung: Mittwoch, 14:15 - 15:00 in Raum F 122 (Sand 6/7)

 

Links


Dozenten

Vorlesung: Kämper und Kohlbacher

 

Übung: Sebastian Briesemeister, Magdalena Feldhahn, Mathias Walzer und Andreas Kämper


Weitere Informationen: Andreas Kämper